hundeschule
>>> Problemtherapie

Therapie
Bei Problemtherapien wird bei einem vorangegangenen Beratungsgespräch
geklärt, was bei dem Hund bzw. Mensch alles getan werden muss.

Bei Begutachtung und Erkennung der Schwere des jeweiligen Falles,
wird festgelegt, wieviel Therapietage nötig sind.

Wie Sie vielleicht schon selbst festgestellt haben, bringen Termine von nur
einer Stunde bei Verhaltensstörung relativ wenig Erfolg.

Ziel von mir ist es, nach nur einem Tag Erfolge zu sehen und Ihnen somit
viele Wochen oder gar Monate Training in Hundeschulen zu ersparen.

An eine abgeschlossene Therapie folgen immer noch mindestens
ein bis zwei Kontrolltermine.

Bei diesen Kontrollterminen wird geschaut, ob alles Gelernte auch erfolgreich
umgesetzt werden kann.
hundeschule
hundeschule